Spielwarenmesse 2014


THW-Präsident Albrecht Broemme und der GF der THW-Landesvereinigung NRW e.V. besuchten die "Spielwarenmesse 2014" in Nürnberg und bedankten sich insbesondere bei den Spendern, die das THW- Jugendlager 2014 in Mönchengladbach großzügig unterstützt haben.

Für die Teilnehmer in MG hatten zahlreiche Modellbau Firmen unterschiedlichste Materialien zur Verfügung gestellt, die u.a. in den Workshops ver- und bearbeitet werden konnten.

Albrecht Broemme und Peter Weiler besuchten die Firmen an ihren Ständen und sprachen den Dank des THW, der THW- Jugend und der THW- Landesvereinigung NRW aus.

Gebr. FALLER GmbH aus Gütenbach, die Fa. Wiking-Modellbau GmbH & Co. KG aus Lüdenscheid, Sieper GmbH aus Lüdenscheid (besser bekannt und siku), Gebr. Märklin & Cie. GmbH, Göppingen, Kleinkunst-Werkstätten Paul M. Preiser GmbH, Steinsfeld.

Für das Lanandesjugendlager NRW in 2015 und das nächste Bundesjugendlager 2016 wurde hier schon rein vorsorglich geworben.

Die weiteste Anreise zur Messe hattte wohl die Fa. Uni-Fortune Toys Industrial Ltd aus Hong Kong, mit der die THW Bundesvereinigun gerade zwei wunderbare Modellautos herausgebracht hat, die sich an die jüngeren Kids richten, die also in ihrer Handhabung eher die kleinen Hände ansprechen. Zum einen ein THW- Sprinter im Maßstab 1 : 36 und dann ein Käfer im Maßstab 1:32 beide, wie gesagt für die eher kleineren Kinderhände.

Gruppenbild mit Frau TsangGruppenbild mit Frau Tsang

Die filigrane Arbeit trotz des etwas größeren Maßstabes wurde gewürdigtDie filigrane Arbeit trotz des etwas größeren Maßstabes wurde gewürdigt

Fotos: Johann Schwepfinger

Maßstab 1: 31 Maßstab 1: 31

Maßstab 1: 36Maßstab 1: 36

Zurück zur Übersicht