THW-Landeszeitung NRW erscheint ohne Unterbrechung weiter

THW-Landesvereinigung NRW e.V. ist der Herausgeber im Auftrag des THW Landesverbandes NRW

Da der THW-Landesverband NRW die Herausgabe der THW-Landeszeitung NRW zum Jahrende 2013 einstellen mußte, hat die THW-Landesvereinigung NRW e.V. spontan entschieden, für 2014 ff. einzuspringen.

Die erste Zeitung unter der Herausgeberschaft der THW-Landesvereinigung NRW e.V. kam Ende März 2014 heraus. Von Anfang an war klar, dass es eine ganz enge Zusammenarbeit mit dem Landesverband geben wird.

Der Verteiler der Zeitung wurde so beibehalten, wie er vormals bestand, wir wollen allerdings versuchen, unsere Multiplikatoren unmittelbar vom Verlag aus zu erreichen. Wer eine Zeitung per Post-Versand direkt bekommen möchte, wer weitere interessante Multiplikatoren kennt, sagt uns das bitte über die E-Mail der Landesvereinigung.

Für die Beiträge der lokalen Öffentlichkeitsarbeit ändert sich nichts. Die Beiträge werden gerne wie bisher an den zuständigen RP-Verantwortlichen gesandt.

Wir bieten eine E-Mail-Adresse (redaktion@thw-landesvereinigung.nrw) für eilige Artikel an. Die Fristen für den jeweiligen Redaktionsschluß werden sich verkürzen, sodass die Zeitung aktueller werden kann.

Das Tableau für die einzelnen Zeitungen im Jahre 2017:

Ausgabe und Redaktionsschluß

02/2017 - Do. 20.04.2017
03/2017 - Do. 20.07.2017
04/2017 - Do. 12.10.2017

Bei Fragen und Anregungen stehen wir sehr gerne jederzeit zur Verfügung: info@helferverein-thw.de oder auch telefonisch unter der Hotline: 02365/ 51 59 39.

Dem Präsidium der THW-Landesvereinigung NRW e.V. ist ganz wirchtig, dass jeder alle notwendigen Informtionen so schnell wir eben möglich auch tatsächlich bekommt. Deshalb diese Seite.

Ach so, und zum Schluß

Das Format der Zeitung soll bleiben, wie es war. DIN A4, dreispaltig. Im Prinzip bleibt also auch der Satzspiegel und der Umfang der Berichte aus den Regierungsbezirken gleich. Wir freuen uns über jede Anregung!

Viel Spaß weiterhin bei und mit der Gestaltung "unserer" Landeszeitung!


Die Redakteure aus dem RP

(RP Arnsberg)
(RP Detmold)
Raphaela Behrens (RP Köln und Düsseldorf)
Wilhelm Stapel und Dieter Lillemannszöns (RP Münster)
Peter Oswald (Jugend)
Peter Weiler (Landesvereinigung)
Sebastian Vogler (Landesverband- NRW)


Mediadaten

Was kostet ein Inserat in der Zeitung?

Unsere Mediadaten zum Download (PDF)
und für unsere Freunde und Förderer


Partnerschaft auf gesetzlicher Grundlage

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) gehört zum Geschäftsbereich des Bundesinnenministeriums (BMI). Ihr gestzlicher Auftrag ist u.a. die technische Hilfe im Bevölkerungsschutz im Auftrag Deutschlands sowie die technische Hilfe bei der örtlichen Gefahrenabwehr auf Anforderung zuständiger Stellen wie Feuerwehr, Polizei, etc.

Bundesinnenministerium

Spielend Helfen lernen: Die THW-Jugend

Besondere Bedeutung kommt der THW-Jugend zu. Als eigenständige Nachwuchsorganisation des Technischen Hilfswerks bringen pädagogisch geschulte Fachkräfte den ca. 15.000 Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren, neben Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein, auch den Umgang mit Technik bei.

THW-Jugend